Warum bewusst-unterwegs?

Es freut mich, dass du auf dieser Webseite gelandet bist. Herzlich willkommen! Doch worum geht es hier auf bewusst-unterwegs? Reisen ist ein Geschenk, von dem wir alle profitieren. Mit allen meine ich wirklich alle. Die Reisenden genauso wie die Einheimischen in den Zielländern. Damit wir diese außergewöhnlichen Erlebnisse auch noch unseren Kindern und Enkelkindern ermöglichen können, gibt es einige Dinge zu beachten.

Mein zweiter Motivationspunkt ist die Ansage gegen den klassischen Massentourismus. Ich persönlich bin kein Freund von Massenabfertigungen, lauwarmen Einheitsfraß von einem Buffet sowie Sehenswürdigkeiten, wo man Monate im Vorhinein ein Ticket reservieren muss. Auf „Ein Schnitzel mit Pommes, bitte“ kann ich außerhalb von Österreich gerne verzichten. Es gibt noch so viel mehr auf Reisen zu entdecken.

Darauf möchte ich auf dieser Webseite eingehen und euch alle zu mehr Bewusstsein motivieren. Denn wenn jeder ein kleines bisschen an seinen Gewohnheiten verändert, erreichen wir ganz viel. Es ist viel besser, wenn viele etwas bewusster unterwegs sind, als ein paar wenige die alles perfekt machen. Seid ihr dabei? Super, ich bin begeistert, dass du ein Teil von bewusst-unterwegs bist!

Was findest du auf dieser Webseite?

Wahrscheinlich hast du es schon bemerkt. Diese Webseite ist noch nicht fertig und befindet sich im Aufbau. Ich bin dran, mein Kopf sprudelt vor Ideen und nach und nach veröffentliche ich hier weitere Inhalte. Ab und zu vorbeischauen lohnt sich daher 😉

Gestartet habe ich mit dem großen Kapitel Nachhaltiger Tourismus. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie wir uns alle nachhaltig um unseren Planeten kümmern dürfen/sollen/wollen/können – wie auch immer. Da nachhaltiger Tourismus aus drei Säulen besteht (ökologisch, ökonomisch und sozio-kulturell), ist für jede Reisende bestimmt eine Stellschraube mit dabei.

Hier findest du die neuesten Beiträge dazu:

Der nächste große Block dreht sich um Fernweh. Wir ersetzen diese „Krankheit“ mit positiven Vibes – durch Reiselust. Du bekommst Tipps, wie du (Alltag-)Situationen leichter meisterst.

Diese Beiträge solltest du auf keinen Fall verpassen:

Ideen gibt es noch viele. Nach und nach wird noch das Kapitel „Einfluss von Tourismuswerbung“ hier ihren Platz finden. Da erfährst du über manch psychologische Ansichten und Tatsachen, warum du womöglich etwas tust, dass du gerade tust. Du kannst schon gespannt sein 😉

Wer steckt hinter bewusst-unterwegs?

Hallo, ich 😊 – Barbara Pirchner. Tourismus und Reisen sind schon lange meine Leidenschaften. Sowohl beruflich als auch privat. In einer Stunde wäre mein Rucksack für eine längere Reise gepackt. Ansonsten helfe ich vor allem Tourismusbetriebe, damit sie sich selbst besser vermarkten und dadurch einen höheren Gewinn erzielen können. Klingt spannend? Ja, ist es auch. Hier erfährst du mehr über mich und ich freue mich auf deine Kommentare oder deine Nachrichten via E-Mail.

Ich bin keine Wissenschaftlerin. Mir macht das einfach Spaß. Alles, was du auf dieser Webseite liest ist meine Meinung. Wenn du wissenschaftliche Ergebnisse studieren willst, suche in den renommierten Journals. Viel Spaß!

Noch ganz kurz zum Thema Gendern: Ja, ich bin der Meinung, dass Frauen denselben Respekt wie Männer verdienen. Warum wird das überhaupt angezweifelt oder als nicht selbstverständlich wahrgenommen? Aber ich bin auch ein Fan von Ästhetik und flüssigem Lesen. Daher habe ich mich auf dieser Webseite bewusst gegen Sternchen, Doppelpunkt, Querstrich oder Sonstiges entschieden. Ich verwende abwechselnd die weibliche und die männliche Schreibweise.